• Olé olé ist das schee

     

    Tach zusammen!

    Heute mach ich’s mir etwas leicht. Zunächst mal sorry für die längere Abwesenheit aber ich bin ja so busy mit Integrationszeug und Deutsch lernen und so. Jedenfalls hab ich heute morgen etwas in Facebook gelesen, was mich zum lächeln gebracht hat. Ein paar von euch haben sicherlich mitgekriegt, dass letztens mal wieder TV Total Autoball WM war. Giovanni Zarrella ist wieder für Italien aufs Feld und hat heute morgen ein paar Zeilen zum Thema Deutschland, Italien und Fußballturniere auf seiner Facebookseite geschrieben.
     
    Continue Reading

  • Burda yicem veya eve götürcem?

     

    So, oder zumindest so ähnlich müssen die Worte der Frau gelautet haben, die sie an mich richtete während sie mein frischgebackenes Abendessen in kleine, fast mundgerechte Häppchen schnitt. Auf mein Wie bitte antwortete sie prompt mit: Zum hier essen oder mitnehmen? Pide. Premiere. Mitnehmen, bitte! Sage ich leicht irritiert. Obwohl es nicht das erste Mal ist, dass ich einfach auf türkisch angesprochen werde. Vielleicht liegt es am Bart. Ich weiß es nicht. Jedenfalls überrascht es mich immer wieder. Weniger, dass ich für einen Türken gehalten werde, sondern vielmehr, dass ich in Folge dessen einfach auf türkisch angesprochen werde. Ich frage mich dann immer, ob ich das auch so machen würde.
     
    Continue Reading

  • Wieso nicht gleich eine Million?

     

    Wow. Ok. Krass.

    Irgendwie habe ich nicht damit gerechnet. Ich dachte, alle halten mich (nur) für völlig bescheuert und die meisten machen sich lieber einen Spaß daraus, was sie spenden müssen, damit ich mich nicht einbürgern lasse. Ha. Ha.
     
    Continue Reading

  • Warum Einbürgerung? / Cappuccino nach dem Essen!

     

    Die Leute sind immer total verblüfft, wenn sie mitkriegen, dass ich “nur” einen italienischen Pass besitze. “Waaas? Eeeecht? Und das obwohl du hier geboren bist?” Als wollten sie sagen: “Was, echt? Aber du sprichst doch gut Deutsch!?” Ich hab’ tatsächlich mal von einem älteren Herren gehört, man merke mir garnicht an, dass ich Italiener sei. Irgendwie lustig, oder?
     
    Continue Reading

  • Hallo Welt! Hallo Deutschland!

     

    Tach zusammen!

    Ich freue mich, dass ihr da seid;
    ich freue mich, dass ich da bin;
    ich freue mich, dass ihr mir zuhört.

    Naja… so oder so ähnlich habe ich das mal in einem Rhetorikurs gelernt. Mit diesen Sätzen gewinne man als Sprecher die Aufmerksamkeit seines Publikums. Ich bin sicher, Micaela Schäfer hat vor dem Brandenburger Tor andere Methoden am Start gehabt… Wie auch immer.

    Was soll das hier?

     
    Continue Reading

Seite 4 von 41234